spielend Sprache lernen
Verlag für sprach-und lerntherapeutisches Material
Inputbücher Therapiespiel zu Akkusativ und Dativ Über uns Bestellformular Lern- und Therapiespiele Schatzsuche im Garten Elterninfo Lautezauber

Therapiespiel zur Pluralbildung:
Schatzsuche im Garten

Jona und Mira begeben sich auf Schatzsuche. Im Garten hinter dem Haus sind viele Dinge versteckt, die Jona mit seiner Freundin und den beiden Hunden suchen will. Doch dabei ist Köpfchen gefragt, denn nur wer sich am besten merken kann, wo und wie viele Dinge sich im Garten verbergen, hat am Ende die meisten Schätze gesammelt. Vorrangiges Ziel der Schatzsuche ist, neben dem Spielspaß natürlich, den Sprachschatz des Kindes zu erweitern. Die „Schätze“ sind in diesem Fall die unterschiedlichen Pluralformen (Mehrzahl), die es im Deutschen zu erwerben gilt.

Die Suche nach der Mehrzahl

Das Spiel eignet sich nicht nur für Kinder, die im Spracherwerb Probleme haben, sondern auch für Kinder mit Deutsch als Zweitsprache oder für Schulkinder, die im Unterricht gerade die Mehrzahl durchnehmen. Durch die zusätzlichen Textkärtchen können die Formen der Mehrzahl gelesen und somit, für Kinder im Lesealter, noch besser eingeprägt werden. Die Hinweise auf die Veränderung des jeweiligen Wortes zur Mehrzahlform geben noch zusätzliche Hilfestellung

  • Optimal für den Einsatz in Förderschulen
    Schätze sammeln – Mehrzahl lernen!
  • Plural lernen einmal anders!
    Das Memo-Spiel zum Mehrzahl lernen
  • Erwerb der Pluralregeln des Deutschen
  • Training der Merkfähigkeit
  • Einbezug der Schriftsprache (Pluralformen)
  • Wortschatzerweiterung (z.B. bei DAZ)
Anzahl Spieler: 2-4
Spieldauer: 10-30 min
Alter: 4-99

Inhalt:

1 faltbarer Spielplan
38 farbig illustrierte Bildkärtchen (Bildpaare)
9 farbig illustrierte Übersichtskarten
4 Spielfiguren mit Aufsteller
1 Holzwürfel
1 Spielanleitung